Helfen!

Wir sind erfolgreich durch Menschen, die uns unterstützen.
Machen Sie mit – helfen Sie greenap! Für eine solidarische, nachhaltige Welt –
für konkrete Projekte gegen Armut und Klimawandel.

Helfen Sie direkt – durch Ihre Spende!

Spendenkonten für Banküberweisungen:
Bank für Sozialwirtschaft Köln: IBAN DE60 3702 0500 0000 129129  – BIC  BFSWDE33XXX

 sichere online-Spende: hier!

 
Spenden über PAYPAL 
(Hinweis: paypal ist eine komfortable Zahlungsmöglichkeit, aber mit Gebühren verbunden. Von jeder Spende zieht von paypal 1,5 % zzgl. 35 ct. ab. Wenn Ihre Spende uneingeschränkt den Projekten zu Gute kommen soll, empfehlen wir eine SEPA-Abbuchung über online-Spende (s.o.), die nur einige Cent kostet. – Danke!) 

Helfen Sie indirekt – indem Sie unsere Partner unterstützen!

greenap kooperiert mit den Elektrizitätswerken Schönau EWS – dem Pionier der Ökostrom-Versorger. Wechseln Sie zu Ökostrom und Biogas – und unterstützen Sie damit greenap! Für jeden über greenap gewonnenen Kunden spenden die EWS „Sonnencents“ in unsere Projekte.

Online-Wechsel in wenigen Minuten für Ökostrom und Biogas
Formulare für Ökostrom und Biogas

Helfen Sie mit weiten Kreisen – Empfehlen Sie uns weiter!

  • ein Geburtstagsfest oder ein Jubiläum, bei dem Sie greenap sammeln, kann die Ausbildung weiterer Dorfhandwerker im Bau von effizienteren Lehmherden sichern.
  • eine Schule kann unsere Arbeit an Schulen in Indien unterstützen – und eine Klasse mit solaren Hausaufgaben-Lampen ausstatten.
  • ein Stadtfest oder ein Firmen-Jubiläum kann unsere Arbeit in indischen Dörfern unterstützen – und einen Energie-Kiosk für 100 Familien finanzieren.

Wie? Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
Kontakt per e-mail: mail<at>greenap.org

Wir sind vom Finanzamt Bonn als gemeinnützig anerkannt.
Ihre Spenden sind damit steuerlich abzugsfähig.
Spendenquittungen werden Ihnen unaufgefordert am Jahresende zugestellt.

Eine einfache Schule in Calcutta - es gibt weder Möbel noch Strom. Solarlampen helfen den Kindern bei der Hausarbeit und sind ein Anreiz zum regelmäßigen Schulbesuch. Foto: greenap

Eine einfache Schule in Calcutta – es gibt weder Möbel noch Strom.
Solarlampen helfen den Kindern bei der Hausarbeit und sind ein Anreiz
zum regelmäßigen Schulbesuch.
Foto: greenap